Grundkurs 2024

Grundausbildung für Neuimkerinnen und Neuimker 2024

Die Grundausbildung soll den Jungimkern durch theoretische Ausbildung und praktische Unterweisung durch ihr erstes Bienenjahr begleiten. Die Schulungsinhalte und die neun Termine sind dem Bienenjahr angepasst.

Ein wichtiger Bestandteil in der Grundausbildung ist der Fachkundenachweis Honig und somit der Erhalt des Zertifikates, welches für die Bestellung der Gewährverschlüsse beim Deutschen Imkerbund benötigt wird.

Das Mindestalter für die Grundkurse beträgt 16 Jahre.

Bitte beachten Sie, dass wir bei einer Nichtteilnahme oder späteren Stornierung Ihrerseits (auch bei Krankheit) eine Stornogebühr von 75 % der Lehrgangsgebühr erheben müssen.

Termine:                                 24.02. – 09.11.2024 –  jeweils von 09:00 – 16:00 Uhr

Preis:                                      200,00 Euro

Veranstaltungsort:                 Kapellenschule in Kreuztal Littfeld und Belegstelle Hemmelhol

Referent:                                 Frank Keller

 

Teil 1:   24. Februar 2024           Biologie der Honigbiene und artverwandte Insekten

Teil 2:   09. März 2024               Arbeitsmaterialien und deren Anwendung, Frühjahrsarbeiten

Teil 3:   20. April 2024               Schwarmbiologie, Ablegerbildung, Rechtsvorschriften

Teil 4:   04. Mai 2024                 Sommerarbeiten, Konzept einer Betriebsweise

Teil 5:   25. Mai 2024                 Honigernte und Honigverarbeitung

Teil 6:   22. Juni 2024                Bienengesundheit und Varroa im Griff

Teil 7 + 8: 14./15. Sept. 2024    Fachkundenachweis Honig zum Erhalt des Zertifikates

Teil 9:   09. November 2024       Wachsverarbeitung und Aufbau eines Wachskreislaufes

 

Alle weiteren Unterlagen zum Lehrgang und Informationen zu der Zahlung der Lehrgangsgebühr erhalten Sie sobald genügend Anmeldungen vorliegen, spätestens zum Jahresende.

Anmeldung